Bitte stellt keine Fragen im Gästebuch, da ich diese hier nicht beantworten kann. Viele Antworten erhaltet ihr bereits in meinen Tipp-Videos oder unter "Fragen - Antworten" auf dieser Website. 


Kommentare: 60
  • #60

    Thomas Kotulla (Freitag, 25 Juni 2021 11:45)

    Danke für die vielen interessanten Reportagen. Ich möchte Euch einen Vorschlag für eine eventuell zukünftige Reportage machen.
    Xanten ist ganz bestimmt eine Womo Reise wert. Neben dem einmaligen Stellplatz und den Sehenswürdigkeiten ist das Freizeitangebot sehr vielseitig und über das ganze Jahr interessant.. Schaut Euch Mal die Videos über Xanten bei YouTube an, dann wisst Ihr was ich meine..

    Gruß Thomas Kotulla

  • #59

    gerd (Dienstag, 11 Mai 2021 17:50)

    Guten Tag Hartmut und Rita,
    Eure Berichte sind toll und interesant. Was uns mal interessieren würde, wieviel Lebensmittel und was lagert ihr ein bezw. was habt ihr unterwegs so zugekauft. Man ist im womo doch etwas begrenzt vom Platz etc. Wir wechseln immer ab und essen in Restaurants Vorort.
    Der Kühlschrank ist ja schnell voll, allein die Getränke � weiterhin schöne Reisen und tolle Berichte und vor allem Gesundheit

  • #58

    Martin (Montag, 03 Mai 2021 18:08)

    Schade, dass hier Beiträge mit Kritik gelöscht werden

  • #57

    Willi Rosenstetter (Dienstag, 13 April 2021 13:32)

    Grüß Gott :)
    Tolle und interessante Seite, gerade für einen Newbie wie mich (hab kürzlich den Etrusco T6900 SB bestellt).
    Auch von den Videos konnte ich Dinge für mich entdecken, die für einen Neuling wichtig und interessant sind.
    Ihre Videos und diese Seite werde ich garantiert immer wieder mal besuchen.
    Viele Grüße aus Oberbayern
    W. Rosenstetter

  • #56

    W.Stabel (Dienstag, 06 April 2021 19:49)

    Hallo, danke für die nützlichen Tips. Wir wollen auch evtl Anfang 2022 nach Spanien fahren.
    Wir fahren zurzeit einen Hymer Tramp und schauen uns Stellplätze in Küstenregion an. Auch die Tips für Überfahrt nach Spanien sind für " Anfänger " hilfreich.
    Grüße aus der Eifel

  • #55

    Nils Steinkamp (Freitag, 02 April 2021 15:39)

    Hallo ihr zwei Ha-Co's,
    vielen Dank für die immer tollen Berichte und die vielfältigen Tipps. Richtig gut, weiter so!

    Gruß aus Kleve
    Nils und Simone

  • #54

    Heiko (Sonntag, 28 März 2021 12:19)

    Hallo Hartmut,

    wir möchten uns einmal für die tollen Berichte auf YouTube bei Dir bedanken!

    Wir sind gerade von Wohnwagen auf Wohnmobil umgestiegen ( die Kinder werden halt älter und wollen nicht mehr mit :-) ), ein bekanntes Thema bei vielen denken wir. Unser Fahrzeug bekommen wir am 15.04. übergeben und dann soll es los gehen ( so wie man kann, natütlich bezogen auf die C. Situation :-( ). Die Aufregung ist groß und wir zählen die restlichen Tage.

    Du hast uns mit Deinen wirklich tollen Beiträgen durch die 6 monatige Wartezeit geholfen und uns viele Fragen beantwortet, tollen Stellplatz Tipps weiter gegebenen, etc.!

    Also nochmal besten Dank und weiterhin viel Erfolg. Viel Spaß in Spanien,
    bleibt Gesund und vielleicht trifft man sich mal.

    VG Heiko und Fehmke

  • #53

    Martin (Samstag, 27 März 2021 15:34)

    Hallo, wann kommen erste Berichte zu deiner Spanienreise 2021 ?
    Du bist doch schon länger in Spanien angekommen....

  • #52

    Thomas Koch (Montag, 22 März 2021 21:27)

    Bin immer wieder von den Berichten und Videos begeistert. Die Informationen über Spanien im Winter führen dazu, dass wir dies auch künftig ins Auge fassen.
    Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Videos und die darin vorhandenen Informationen.

  • #51

    winfried escher (Samstag, 06 März 2021 14:52)

    Ich sage einfach mal hallo und danke .Für uns als neulinge in sachen Reisemobil eine super große Hilfe was sie hier machen .Nochmal Danke,und beiben sie und ihre Fam.Gesund Gruß Winfried u Anneliese aus Duisburg

  • #50

    Bernd Stapels (Samstag, 13 Februar 2021)

    Liebe Familie Konrad,

    was Sie da zur Verfügung stellen ist ganz Hervorragend-gerade für uns, nach 20 J. Camping-Abstinenz.

    LG

    Stapels

  • #49

    Hans Klemmer (Dienstag, 05 Januar 2021 11:32)

    Hallo Familie Konrad,
    wir verfolgen schon seit einiger Zeit mit großem Interesse ihren YouTube-Kanal.
    Da wir nun nach einigen Jahren von einem Wohnwagen auf ein Wohnmobil umsteigen möchten, hätte ich eine Frage bzgl. der empfohlenen Länge des künftigen Wohnmobils.
    Der Hauptgrund für den Umstieg ist die Schlafsituation und das Badezimmer, welche uns im Wohnwagen nicht mehr gefallen. Wir sind beide um die 60 Jahre alt und wünschen uns nun doch etwas mehr Komfort beim Reisen. Ich habe mir verschiedene Mobile angeschaut und komme jedoch bei 2 Schlafzimmern im Bug und Heck sowie einem geräumigen Badezimmer auf eine Länge von 8,5 - 8,9 Meter. Das ist immer noch einiges kürzer als unser Zugfahrzeug - Dodge Ram - + Wohnwagen, wo wir über 13 Meter lagen. Sie sind jedoch bei Ihrem Wohnmobil unter 8 Meter geblieben. Sind die Stellplätze vor allem im Süden so eng (klein), dass man da auf jeden Zentimeter achten sollte? Vom Fahren her würde ich mir auch bei 9m Länge keine Sorgen machen, möchte allerdings auch die schön gelegenen Plätze anfahren können und nicht wegen zu großem Fahrzeug in der x-ten Reihe stehen.
    Über eine Empfehlung von Ihnen würden wir uns sehr freuen.
    Sie können mich per Mail erreichen: Hans.Klemmer@kco-it.de
    Schöne Grüße aus Adenau am Nürburgring
    Hans Klemmer

  • #48

    Rolf Mack (Donnerstag, 24 Dezember 2020 10:34)

    Hallo Familie Conrad.
    Zuerst wollen auch wir uns ganz herzlich für die vielen tollen Reportagen bedanken.
    Normal wären auch wir jetzt in Spanien. Aufgrund der schwierigen Zeiten haben wir es allerdings verschoben.
    Wir überlegen jetzt evtl. im Februar zu fahren und peilen auch Andalusien an.
    Jetzt gibt es allerdings ein weiteres Problem :
    Nach Weihnachten gehen ja jetzt die Impfungen los.
    Wir wollen uns auf jeden Fall impfen lassen, wissen aber im Moment nicht wann wir dran kommen.
    Wir sind 60 bzw. 70 Jahre alt und gehören damit zur 2. Gruppe die evtl. gerade im Februar dran ist.
    Da sind wir jetzt unsicher was passieren würde, wenn wir eine Impfeinladung bekommen und dann im Ausland sind ?

    Wir wünschen Allen schöne Weihnachten und ein besseres 2021 ( zumindest was das Campen anbetrifft )

    Annette und Rolf

  • #47

    Ravens Game Live Stream (Mittwoch, 23 Dezember 2020 06:27)

    Find live NFL scores, pro football player & team news, NFL videos, rumors, stats, standings, team schedules & fantasy football games on this website.

  • #46

    Pia und Helmut (Samstag, 19 Dezember 2020 12:09)

    Hallo Rita, hallo Hartmut,
    wir sind seit zwei Jahren treue Begleiter Eurer Videofilme auf youtube. Es wird immer welche geben, die was zu kritisieren haben, wir sagen nur macht weiter, die Beiträge wecken vorallem im Winter Urlaubsfeeling. Wir sind schon lange Jahre Wohnwagencamper, fahren aber nie im Winter, vielleicht probieren wir jetzt im Januar Spanien aus. Deine Filme haben uns inspiriert. Bleibt weiter so locker und geht Euren Weg. Frohe Weihnachten und kommt gesund ins Neue Jahr.
    Bleibt gesund!

    Pia und Helmut

  • #45

    Claudia von der Kohle (Freitag, 18 Dezember 2020 16:50)

    Super gut, dass es Euch gibt, Ihr habt uns Mut gemacht, uns ein Wohnmobil anzuschaffen.
    Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr. Bleibt gesund und macht weiter so!

    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet

    Claudia und Georg

  • #44

    Klaus W (Mr. K) (Donnerstag, 03 Dezember 2020 14:24)

    Hallo Hartmut!

    Ich bin leidenschaftlicher Camper; hab schon in sehr jungen Jahren mit meinen Eltern gezeltet. Mit 16 dann mit unseren Mofas und später mit den Motorrädern ging´s immer wieder mal auf einen CP zum Zelten. Vor einigen Jahren bauten wir uns einen Kleinbus als Camper aus, Vorzelt dran und los ging`s durch Europa. Nun sind wir seit 2 Jahren Besitzer eines WoMo (Fiat Ducato) mit Bürstner-Aufbau und genießen unsere jährlichen 3-Wochen-Urlaubsreisen.
    Meine Frau und ich begleiten dich schon länger auf youtube und sind von deinen Videos echt begeistert. Mach weiter so!! Sehr inspirierend und absolut informativ !
    Wir freuen uns schon auf weitere Videos von dir!!

    Ganz liebe Grüße aus Oberösterreich
    Klaus

  • #43

    Martin Müller (Montag, 30 November 2020 11:11)

    Hallo Hartmut,
    wir haben uns nach 13 Jahren VW-Bus T4-CE ein "richtiges" Wohnmobil gegönnt.
    Da wir nach Weihnachten (hoffentlich möglich trotz COVIS-19) nach Spanien reisen möchten,
    bedanken wir uns für Deine Videos und Deine Web-Präsenz, ganz besonders freuen wir uns über die Stellplatzkarte. Das erspart uns viel Sucherei bei unserer Reiseplanung.
    Alles Gute und weiter so.
    Mit ganz lieben Grüßen
    Martin

  • #42

    Bernhard Tokarski (Donnerstag, 26 November 2020 12:00)

    Hallo Hartmut,
    zuerst mal - Deine Videos schaue ich mir immer gerne an - sind informativ und gut gemacht.
    Nun meine Frage:
    Ich fahre bereits 40 Jahre mit meinem Wohnwagen in Urlaub. Nun haben wir uns ein Knaus Wohnmobil gegönnt. Im Winter fahren wir aber nicht und das Wohnmobil steht auf einem Abstellplatz im Freien. Was sollte ich beachten, um gut über den Winter zu kommen?
    Liebe Grüße
    Bernhard Tokarski
    Bobingen in Bayern

  • #41

    BARBARA (Mittwoch, 25 November 2020 13:03)

    Hallo Haco deine Videos sind Supper. Ich habe eine Frage. Wir haben eine Solaranlage mit 110 watt, wie groß muss nun die aufbaubattarie sein. Danke

  • #40

    André Breed (Sonntag, 15 November 2020)

    Hallo Hartmut Conrad, wir schauen uns Ihre Vedio-Aufnahmen über die Camper-Reisen mit großem Interesse an und sehen alle gleich schön aus. Ich habe eine Frage zu der Cobox, die Sie für die mautpflichtigen Straßen von Frankreich nach Spanien verwenden. Wir haben einen großen Camper, ein Flair 8000 und möchten auch eine Cobox verwenden, können Sie uns erklären, wo diese zum Verkauf stehen und wie sie in Bezug auf Kosten und Verwendung funktionieren und wo sie zum Verkauf stehen. Wir würden gerne davon hören und hoffentlich können Sie uns darüber mit freundlicher Genehmigung informieren Grüße André Breed aus den Niederlanden

    email awmbreed@xs4all.NL

  • #39

    Karl-Heinz (Donnerstag, 05 November 2020 19:55)

    Hallo Conrads,
    Vielen Dank für die wunderbaren Berichte aus den Anfängen der Womozeit.
    Wir sind erst vor 4 Jahren zum Womo gekommen, daher finden wir eure Berichte der ersten Reisen in den Ur-Hymern sehr spannend und fragen uns warum wir so lange gebraucht haben um das wunderbare und ungezwungenen Reisens im eigenen Ferienhaus auf Rädern zu entdecken.
    Bitte macht weiter so.
    Karl-Heinz

  • #38

    Angelika Spieker (Samstag, 31 Oktober 2020 12:15)

    Ich wollte mich mal für die fantastischen Reiseberichte bedanken! Sehr interessant gemacht, es fehlt nichts! Bin ganz begeistert.

  • #37

    Manfred Wiehe (Freitag, 30 Oktober 2020 15:07)

    Lieber HACO,
    liebe Rita,

    danke schön für die vielen, wunderbaren Berichte, die Ihr so professionell und liebevoll für uns angefertigt habt.
    Bitte bleibt gesund und habt weiterhin viel Freude an wunderschönen Reisen mit Eurem großartigen Wohnmobil.
    Wir reisen auch schon seit 1972, zuerst mit Campingbus, dann Kastenwagen und heute mit dem Wohnmobil mehrfach im Jahr und nutzen Eure Erfahrungen und Tipps.
    Nochmals herzlichen Dank.��

    Liebe Grüße aus NDS

    Manfred Wiehe

  • #36

    Jürgen Scheuring (Montag, 28 September 2020 16:18)

    Hallo Haco,

    im November diesen Jahres erwarten wir uns erstes Wohnmobil. Im Vorfeld habe ich mich natürlich schon ausgiebig informiert und bin relativ schnell auf Deinen YouTube-Kanal gestoßen. Es ist sehr beachtlich, was Du in den Jahren rund um Wohnmobile und Camping zusammengetragen hast.Respekt! Deine Videos sind sehr informativ und hilfreich, gerade für einen Neuling wie mich und dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken.
    Kürzlich habe ich mir das Video "Klärende Worte zu meinem YouTube-Kanal" angesehen. Es ist nicht verständlich und nachvollziehbar, welche negativen Kommentare abgegeben wurden, offensichtlich auch anonym. Das ist leider der Fluch des Internets. Der überwiegende Teil der Kommentare sind doch sehr positiv und das sollte Dir Ansporn genug sein, Deinen Weg genauso fortzuführen.
    Viele Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet

    Jürgen Scheuring

  • #35

    Heike Szadkowski (Samstag, 29 August 2020 18:41)

    Hola Haco, habe gestern mit Freude das Video von der V/Konferenz mit Pepe aus Almería gesehen! Z.Zt. bin ich Uriel so viele Jahre zuvor auf dem Campingplatz Valdevaqueros, westlich von Tarifa in Andalusien am Atlantik. Tarifa ist ein wunderschöner Ort mit Geschichte, dort, wo Mittelmeer und Atlantik aufeinandertreffen. Der Platz ist ruhig gelegen, bietet Einkaufsmöglichkeit, Restaurant, Pool und Tennisplatz. Das Meer ist bequem fussläufig durch einen Tunnel erreichbar, ca. 200 Meter. Die Atmosphäre ist ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und familiär, geführt von Pepe Santos, Info@campingvaldevaqueros.com. Pepe Santos spricht mehrere Sprachen, u.a. Deutsch.
    Es lohnt sich einen Kontakt herzustellen besonders in Bezug auf das Thema „Überwintern in Andalusien“! Ideal gelegen auch für viele kulturelle Ausflüge wie Vejer de la Frontera, Cádiz, Ronda und vieles mehr! Hätte ich die Zeit, ich würde mit dem Camper bleiben. Netten Gruß Heike

  • #34

    Gabi (Mittwoch, 19 August 2020 21:37)

    Hallo Haco,
    vor einiger Zeit bin ich auf deine Videos gestossen, finde sie gut und hab sie gleich aboniert.
    Wir sind auch begeisterte Womoreisende, leider diesen Sommer nicht unterwegs da sich mein Mann bei einemFahrradsturz die Hüfte gebrochen hat. Ich lebe seit mehr als 40 Jahren in Katalonien an der Costa Brava im schönen Lloret de Mar und will mal kurz die Lage hier beschreiben.
    Wir führen ein ganz normales Leben, Bars und Restaurants sind offen, gehen an den Strand, spazieren oder einkaufen. Allerdings ist Maskenpflicht. Die Coronaausbrüche sind vorallem in den grossen, dichtbesiedelten Städten und Vororten davon. Keiner weiss wie es Herbst/Winter weitergeht, aber wer sich an die Regeln hält muss Katalonien nicht meiden.
    Wir werden, sobald mein Mann wieder fitt ist, wieder unterwegs sein.
    Hoffe ihr könnt auch bald wieder los.
    Grüsse
    Gabi und Erlo

  • #33

    nogE (Samstag, 18 Juli 2020 14:22)

    Schöne Sache von dir mit Haco- Video . Bleibt so wie ihr seit. Und dein Freund Guido von GNS Macht auch alles richtig,er soll sich nicht von den mit den drei Buchstaben an machen lassen.

  • #32

    Linda Butschle (Freitag, 17 Juli 2020 12:03)

    Greetings from Australia, Absolutely love your YouTube channel. We plan on travelling around Germany and Spain in 2021. Your videos are a valuable source of information.

  • #31

    Oliver Wefers (Freitag, 10 Juli 2020 23:05)

    Lieber Hartmut, wir sind "Neucamper" und schauen fast jedes Video. Du machst das richtig klasse. Aus diesem Grund möchten wir Dir aus Bayern die besten Grüße senden und freuen uns, dass Du Deine Tipps der Öffentlichkeit und somit uns allen zu Gute kommen lässt. Vielen lieben Dank dafür. Beste Grüße aus Niederbayern, Oliver.

  • #30

    Friedhelm Decker (Montag, 06 Juli 2020 22:45)

    Liebe Fam. Conrad.
    Wir haben sie auf dem Campingplatz Campotel in Bad Rothenfelde kennengelernt und
    waren begeistert von ihren Filmen.
    Bitte weitermachen! Wir freuen uns auf jeden neuen Film.

    Friedhelm und Gisela Decker

  • #29

    Hans-Dieter Hering (Dienstag, 30 Juni 2020 09:06)

    Als grosser Fan der spannenden Berichte und Filme musste ich heute aber doch mal den Kopf schütteln,als ich die Fanartikelkolletion sah.
    Wer soll einen Kaffeepot für 14..94 € kaufen ?
    Jeder Campingplatz und Zubehörherstelller bietet so etwas für einen Bruchteil an.
    Ich glaube dies ist kein guter Einfall gewesen.
    Trotzdem bleibe ich weiter am Ball und freue mich auf die nächsten Berichte über eure tollen Reisen.Grüsse aus Berlin D.H.

  • #28

    Thomas & Petra (Samstag, 20 Juni 2020 00:18)

    Hallo Ihr 2,
    wir verfolgen Eure Seite und Euren Youtube Kanal immer mit Spannung.
    Auf Grund dessen haben wir uns entschlossen ebenfalls unsere Eindrücke (Golfende Wohnmobilfahrer) auf Youtube fest zuhalten. Natürlich nicht so professionell wie Ihr, aber vielleicht schaut Ihr auch mal bei uns vorbei !?
    Liebe Grüße aus Wien
    Thomas & Petra - Die Womogolfer

  • #27

    Werner �☀️ (Freitag, 12 Juni 2020 14:40)

    Wenn wir (meine Frau und ich ) die Videos sehen und hören könnten die Kommentare auch von uns sein. Denn wir sind auch mit Zelten und dann Wohnwagen und jetzt seit 14 Jahren mit einem T4 mit Aufstelldach dabei bitte macht weiter so freuen uns schon auf das nächste Video

  • #26

    Fiete Appelschnuut (Freitag, 15 Mai 2020 12:36)

    Liebe Wohnmobil - Freunde , vor einiger Zeit habe ich den Zugang zu den Videos gefunden ,
    sehe sie immer mit großem Interesse an und danke sehr für die Mühe, die damit verbunden ist .
    Habe gerade zufällig den Bericht über die Scheibensanierung in Melle gesehen . Hatten
    dieses Problem auch und haben es im vorigen Jahr bei der Fa. Poetschke in Bautzen beheben lassen .
    Wir haben diesen Werkstattbesuch mit einer Rundtour durch die neuen Bundesländer verbunden .
    Uns war bisher nur diese Firma für die Regenerierung undichter Wohnmobilscheiben bekannt .
    Sie hat sich darauf spezialisiert und Kunden aus ganz Europa kommen in das sehr sehenswerte Bautzen . Es war ebenso wie in Melle , eine Freude zu sehen , wie sauber , ordentlich und
    kompetent mit dem Fenster und unserem Wohnmobil umgegangen wurde. Der Preis für unsere
    Beifahrerscheibe war identisch und wir können die sehr angenehme Familie Poetschke und Ihre
    Arbeit nur empfehlen .
    Da für uns die Fa. Autoglas in Melle jedoch je nach Reiseziel näher liegt , werden wir das nächste
    Fenster , welches sich schon angekündigt , nach Euren guten Erfahrungen auch dort sanieren lassen .
    Im Moment habe ich wegen der Reisebeschränkungen jedoch mein " Schlafzimmerfenster"
    in Selbsthilfe sanieren lassen . Dazu bedarf es doch ganz erheblicher handwerklicher
    Fähigkeiten , über die ich leider nicht in ausreichendem Maße verfüge .
    .Die beiden Scheiben werden jetzt von einem Glasbetrieb auch nach dem beschriebenen Prinzip regeneriert . Ausbau des Rahmens , der Scheiben , Fahrt zum Glasbetrieb und alles wieder retour
    erfolgt eben in Selbsthilfe . Dies ist in keinem Fall so entspannt wie in Bautzen und Melle .
    Was sich unter dem Strich finanziell für Unterschiede ergeben , kann ich erst in ein paar Tagen ,
    wenn ich Scheiben und Fenster eingebaut habe , berichten .
    Jedenfalls danke ich vorab herzlich für den wieder so hilfreichen Hinweis .
    Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und weiterhin gute Gesundheit
    Wolfgang

  • #25

    raklaro (Mittwoch, 13 Mai 2020 14:34)

    Hallo � auch dieses Video - wie alles begann - ist super interessant und schön anzusehen- freuen uns schon auf die nächsten Videos - so kann man sich zu der derzeitigen Situation den Urlaub nach Hause holen - bin gespannt ob wir dieses Jahr noch reisen können � wenigsten hier bei uns im Land �� mal sehen müssen abwarten wies weitergeht �� liebe Grüße und macht weiter so aus dem Schwabenländle

  • #24

    Ricci (Dienstag, 12 Mai 2020 11:59)

    Super Haco, Dein Film über vergangene Zeiten. Ich freue mich jetzt schon über die Bilder der nächsten 30 Jahre, hoffentlich ohne Motorschaden.
    Gruss vom Bodensee, Ricci.

  • #23

    Uwe Klotz (Freitag, 08 Mai 2020 14:21)

    Es war wunderschön euch kennengelernt zu haben. dafür wollen wir euch Danke sagen. Uwe & Angelika im Vario Perfect 800 aus der Steinzeit, bei Autoglas Melle
    Liebe Grüße

  • #22

    Udo Kutscher (Montag, 04 Mai 2020 19:17)

    Hallo Hartmut Dankeschön für deine schönen Videos

  • #21

    Hubert (Sonntag, 05 April 2020 23:11)

    Zunächst vorab: Meine Frau und ich fahren seit 1980 nach Südspanien. Viele Jahre über Lyon, Barcelona bis an die Costa del Sol. Im PKW mit Fahrerwechsel. Schon damals war die Route gefährlich. Nie gemeinsam das Auto verlassen. Um Barcelona herum nie anhalten oder tanken. Das Reifenstechen war und ist noch immer in Mode. Und schnell wird dann Hilfe angeboten!! Seit dem Ruhestand hat sich die Fahrtrichtung umgekehrt! Wir haben uns in der Provinz Granada niedergelassen und fahren nun 1-2x pro Jahr nach Norddeutschland. Anfangs mit VW-California, mittlerweile mit Kastenwagen 6m. Da die Reisetage keine Rolle spielen und wir "wild" campen (auf von den Gemeinden ausgewiesenen freien Stellplätzen) fahren wir viel Landstrassen. Granada - Madrid - Burgos - Bordeaux - Angouleme - Vierzon - Auxerre - Troyes - Saint Dizier - Nancy - Luxemburg - und weiter. Mit Ausnahme der letzten 20Km in Spanien und bis Bordeaux (eine Umgehung macht keinen Sinn) ist die Strecke mautfrei.
    Zur aktuellen Situation in Spanien:
    Ausgangssperre! Man darf Haus/ Wohnung nur als Einzelperson zum Einkauf beim nächsten Supermarkt/Arzt/Apotheke verlassen. Oder den Hund kurz (!) ausführen. Es wird scharf kontrolliert. Selbst Autobahnen werden für Unberechtigte gesperrt. Verlassen der Wohnung ohne Grund 100€. Fahren mit 2 oder mehr Personen 300€. Fahren ohne Grund beispielsweise als Granadiner zur Zweitwohnung an der Küste 600€!
    Jeder, der mit seinem Campingfahrzeug das Land verlassen musste, sollte glücklich darüber sein. Die Chance auf ein Beatmungsbett ist minimal!

  • #20

    Rhyner Hans Peter (Sonntag, 05 April 2020 15:43)

    Herzlichen Dank für die super Videos ,leider können wir auch nicht rausfahren aber das kommt schon wieder.Wir wünschen euch alles gute und viel Gesundheit. Gruss aus der Schweiz.

  • #19

    Kummer Margrit u. Fritz (Sonntag, 05 April 2020 11:22)

    Liebe Haco


    Seit vielen Jahren schauen wir Eure Video an.
    Wir freuen uns, dass Ihr gesund zu Hause angekommen seit
    Hoffentlich könnt Ihr bald wieder losfahren.
    Viele Grüsse aus der Schweiz

  • #18

    Hans + Mägi Aeschbacher (Donnerstag, 02 April 2020 17:31)

    Hallo Haco`s
    Schön, dass ihr es auch gesund nach Hause geschafft habt. Ich denke viel an die gestrandeten WOMO`s die in Marokko gestrandet sind. Schon oft habe ich zu meiner Frau gesagt, dass ich froh und glücklich bin, dass wir so ZACK ZACK alles zusammen gepackt und nach Hause gefahren sind.
    Allen HACO Fans alles gute und bleibt einfach gesund, der Rest ergibt sich wahrscheinlich.

    Mit freundlichen Grüssen

    hans + Mägi

  • #17

    Philipp (Dienstag, 31 März 2020 19:06)

    Hallo HACO
    Wir finden eure Videos einfach super, danke das wir immer dabei sein können.
    Super, seit ihr gesund heim gekommen.
    Lieber Gruss
    Philipp

  • #16

    Michael (Dienstag, 31 März 2020 13:04)

    Hallo Haco
    Wir haben uns etwas bei dir umgesehen und stellten fest, dass bei dir der Schwerpunkt auf Video liegt und bei uns eher auf das geschriebene Wort. Ansonsten machen wir es ähnlich.
    Weiterhin viel Spaß bei deinen Reportagen

    Gruß Michael und Silke

  • #15

    Vetter Willy und Romy (Montag, 30 März 2020 11:42)

    Hallo Ihr lieben Hacos
    wir erfreuen uns, gerade in dieser schwierigen Zeit, über eure grandiosen Videos. Wir sind zu Hause und schauen uns die Wege nach Spanien über Frankreich Bordeaux usw. sehr gerne an. Ganz toll, so entspannt machen wir unsere Übungen auf dem Stepper! Wir sind voll begeistert und planen die nächste Reise! Herzlichen Dank auch für die vielen wertvollen Tipps. Wir wünschen euch gute Gesundheit. Hebets guet!
    Romy und Willy aus der Schweiz

  • #14

    Dieter Woelke (Montag, 30 März 2020)

    Hallo Hartmut,
    ich habe mit Freude gelesen, das ihr gesund und unfallfrei wieder zu Hause angekommen seid.
    Ich hatte dich Anfang des Jahres, während ihr in Spanien ward, angeschrieben wegen der Gasversorgung in Spanien. herzlichen Dank nochmal dafür.
    Ich bin seit dem letzten Jahr ein richtiger Fan von Euch geworden und verfolge eure Touren mit sehr viel Interesse. Macht bitte weiter so. Wenn dieser Spuk irgendwann vorbei ist und wir wieder fahren dürfen, trifft man sich vielleicht ja mal irgendwo. Bleibt gesund und bis bald mal wieder.
    Mit herzlichen Grüßen
    Dieter Woelke

  • #13

    Scarlett LP (Freitag, 27 März 2020 11:52)

    Hallo ihr Lieben,
    schön das ihr gut in der Heimat angekommen seit.
    Habe es gerade gelesen
    passt auf euch auf und bleibt gesund
    .MfG Scarlett

  • #12

    Werner Meyer (Sonntag, 22 März 2020 22:37)

    Ich möchte mich nur bedanken für die guten Tipps. Und würde mich freuen wenn man sich mal trifft auf irgendeinen Stehlplatz. Ich wünsche ihren das sie gesund durch die Corona Krise kommen mit ihrer Familie.

  • #11

    vwzh vwzhh (Sonntag, 08 März 2020 01:57)

    https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/