Kommentare: 30
  • #30

    Friedhelm Decker (Montag, 06 Juli 2020 22:45)

    Liebe Fam. Conrad.
    Wir haben sie auf dem Campingplatz Campotel in Bad Rothenfelde kennengelernt und
    waren begeistert von ihren Filmen.
    Bitte weitermachen! Wir freuen uns auf jeden neuen Film.

    Friedhelm und Gisela Decker

  • #29

    Hans-Dieter Hering (Dienstag, 30 Juni 2020 09:06)

    Als grosser Fan der spannenden Berichte und Filme musste ich heute aber doch mal den Kopf schütteln,als ich die Fanartikelkolletion sah.
    Wer soll einen Kaffeepot für 14..94 € kaufen ?
    Jeder Campingplatz und Zubehörherstelller bietet so etwas für einen Bruchteil an.
    Ich glaube dies ist kein guter Einfall gewesen.
    Trotzdem bleibe ich weiter am Ball und freue mich auf die nächsten Berichte über eure tollen Reisen.Grüsse aus Berlin D.H.

  • #28

    Thomas & Petra (Samstag, 20 Juni 2020 00:18)

    Hallo Ihr 2,
    wir verfolgen Eure Seite und Euren Youtube Kanal immer mit Spannung.
    Auf Grund dessen haben wir uns entschlossen ebenfalls unsere Eindrücke (Golfende Wohnmobilfahrer) auf Youtube fest zuhalten. Natürlich nicht so professionell wie Ihr, aber vielleicht schaut Ihr auch mal bei uns vorbei !?
    Liebe Grüße aus Wien
    Thomas & Petra - Die Womogolfer

  • #27

    Werner �☀️ (Freitag, 12 Juni 2020 14:40)

    Wenn wir (meine Frau und ich ) die Videos sehen und hören könnten die Kommentare auch von uns sein. Denn wir sind auch mit Zelten und dann Wohnwagen und jetzt seit 14 Jahren mit einem T4 mit Aufstelldach dabei bitte macht weiter so freuen uns schon auf das nächste Video

  • #26

    Fiete Appelschnuut (Freitag, 15 Mai 2020 12:36)

    Liebe Wohnmobil - Freunde , vor einiger Zeit habe ich den Zugang zu den Videos gefunden ,
    sehe sie immer mit großem Interesse an und danke sehr für die Mühe, die damit verbunden ist .
    Habe gerade zufällig den Bericht über die Scheibensanierung in Melle gesehen . Hatten
    dieses Problem auch und haben es im vorigen Jahr bei der Fa. Poetschke in Bautzen beheben lassen .
    Wir haben diesen Werkstattbesuch mit einer Rundtour durch die neuen Bundesländer verbunden .
    Uns war bisher nur diese Firma für die Regenerierung undichter Wohnmobilscheiben bekannt .
    Sie hat sich darauf spezialisiert und Kunden aus ganz Europa kommen in das sehr sehenswerte Bautzen . Es war ebenso wie in Melle , eine Freude zu sehen , wie sauber , ordentlich und
    kompetent mit dem Fenster und unserem Wohnmobil umgegangen wurde. Der Preis für unsere
    Beifahrerscheibe war identisch und wir können die sehr angenehme Familie Poetschke und Ihre
    Arbeit nur empfehlen .
    Da für uns die Fa. Autoglas in Melle jedoch je nach Reiseziel näher liegt , werden wir das nächste
    Fenster , welches sich schon angekündigt , nach Euren guten Erfahrungen auch dort sanieren lassen .
    Im Moment habe ich wegen der Reisebeschränkungen jedoch mein " Schlafzimmerfenster"
    in Selbsthilfe sanieren lassen . Dazu bedarf es doch ganz erheblicher handwerklicher
    Fähigkeiten , über die ich leider nicht in ausreichendem Maße verfüge .
    .Die beiden Scheiben werden jetzt von einem Glasbetrieb auch nach dem beschriebenen Prinzip regeneriert . Ausbau des Rahmens , der Scheiben , Fahrt zum Glasbetrieb und alles wieder retour
    erfolgt eben in Selbsthilfe . Dies ist in keinem Fall so entspannt wie in Bautzen und Melle .
    Was sich unter dem Strich finanziell für Unterschiede ergeben , kann ich erst in ein paar Tagen ,
    wenn ich Scheiben und Fenster eingebaut habe , berichten .
    Jedenfalls danke ich vorab herzlich für den wieder so hilfreichen Hinweis .
    Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und weiterhin gute Gesundheit
    Wolfgang

  • #25

    raklaro (Mittwoch, 13 Mai 2020 14:34)

    Hallo � auch dieses Video - wie alles begann - ist super interessant und schön anzusehen- freuen uns schon auf die nächsten Videos - so kann man sich zu der derzeitigen Situation den Urlaub nach Hause holen - bin gespannt ob wir dieses Jahr noch reisen können � wenigsten hier bei uns im Land �� mal sehen müssen abwarten wies weitergeht �� liebe Grüße und macht weiter so aus dem Schwabenländle

  • #24

    Ricci (Dienstag, 12 Mai 2020 11:59)

    Super Haco, Dein Film über vergangene Zeiten. Ich freue mich jetzt schon über die Bilder der nächsten 30 Jahre, hoffentlich ohne Motorschaden.
    Gruss vom Bodensee, Ricci.

  • #23

    Uwe Klotz (Freitag, 08 Mai 2020 14:21)

    Es war wunderschön euch kennengelernt zu haben. dafür wollen wir euch Danke sagen. Uwe & Angelika im Vario Perfect 800 aus der Steinzeit, bei Autoglas Melle
    Liebe Grüße

  • #22

    Udo Kutscher (Montag, 04 Mai 2020 19:17)

    Hallo Hartmut Dankeschön für deine schönen Videos

  • #21

    Hubert (Sonntag, 05 April 2020 23:11)

    Zunächst vorab: Meine Frau und ich fahren seit 1980 nach Südspanien. Viele Jahre über Lyon, Barcelona bis an die Costa del Sol. Im PKW mit Fahrerwechsel. Schon damals war die Route gefährlich. Nie gemeinsam das Auto verlassen. Um Barcelona herum nie anhalten oder tanken. Das Reifenstechen war und ist noch immer in Mode. Und schnell wird dann Hilfe angeboten!! Seit dem Ruhestand hat sich die Fahrtrichtung umgekehrt! Wir haben uns in der Provinz Granada niedergelassen und fahren nun 1-2x pro Jahr nach Norddeutschland. Anfangs mit VW-California, mittlerweile mit Kastenwagen 6m. Da die Reisetage keine Rolle spielen und wir "wild" campen (auf von den Gemeinden ausgewiesenen freien Stellplätzen) fahren wir viel Landstrassen. Granada - Madrid - Burgos - Bordeaux - Angouleme - Vierzon - Auxerre - Troyes - Saint Dizier - Nancy - Luxemburg - und weiter. Mit Ausnahme der letzten 20Km in Spanien und bis Bordeaux (eine Umgehung macht keinen Sinn) ist die Strecke mautfrei.
    Zur aktuellen Situation in Spanien:
    Ausgangssperre! Man darf Haus/ Wohnung nur als Einzelperson zum Einkauf beim nächsten Supermarkt/Arzt/Apotheke verlassen. Oder den Hund kurz (!) ausführen. Es wird scharf kontrolliert. Selbst Autobahnen werden für Unberechtigte gesperrt. Verlassen der Wohnung ohne Grund 100€. Fahren mit 2 oder mehr Personen 300€. Fahren ohne Grund beispielsweise als Granadiner zur Zweitwohnung an der Küste 600€!
    Jeder, der mit seinem Campingfahrzeug das Land verlassen musste, sollte glücklich darüber sein. Die Chance auf ein Beatmungsbett ist minimal!

  • #20

    Rhyner Hans Peter (Sonntag, 05 April 2020 15:43)

    Herzlichen Dank für die super Videos ,leider können wir auch nicht rausfahren aber das kommt schon wieder.Wir wünschen euch alles gute und viel Gesundheit. Gruss aus der Schweiz.

  • #19

    Kummer Margrit u. Fritz (Sonntag, 05 April 2020 11:22)

    Liebe Haco


    Seit vielen Jahren schauen wir Eure Video an.
    Wir freuen uns, dass Ihr gesund zu Hause angekommen seit
    Hoffentlich könnt Ihr bald wieder losfahren.
    Viele Grüsse aus der Schweiz

  • #18

    Hans + Mägi Aeschbacher (Donnerstag, 02 April 2020 17:31)

    Hallo Haco`s
    Schön, dass ihr es auch gesund nach Hause geschafft habt. Ich denke viel an die gestrandeten WOMO`s die in Marokko gestrandet sind. Schon oft habe ich zu meiner Frau gesagt, dass ich froh und glücklich bin, dass wir so ZACK ZACK alles zusammen gepackt und nach Hause gefahren sind.
    Allen HACO Fans alles gute und bleibt einfach gesund, der Rest ergibt sich wahrscheinlich.

    Mit freundlichen Grüssen

    hans + Mägi

  • #17

    Philipp (Dienstag, 31 März 2020 19:06)

    Hallo HACO
    Wir finden eure Videos einfach super, danke das wir immer dabei sein können.
    Super, seit ihr gesund heim gekommen.
    Lieber Gruss
    Philipp

  • #16

    Michael (Dienstag, 31 März 2020 13:04)

    Hallo Haco
    Wir haben uns etwas bei dir umgesehen und stellten fest, dass bei dir der Schwerpunkt auf Video liegt und bei uns eher auf das geschriebene Wort. Ansonsten machen wir es ähnlich.
    Weiterhin viel Spaß bei deinen Reportagen

    Gruß Michael und Silke

  • #15

    Vetter Willy und Romy (Montag, 30 März 2020 11:42)

    Hallo Ihr lieben Hacos
    wir erfreuen uns, gerade in dieser schwierigen Zeit, über eure grandiosen Videos. Wir sind zu Hause und schauen uns die Wege nach Spanien über Frankreich Bordeaux usw. sehr gerne an. Ganz toll, so entspannt machen wir unsere Übungen auf dem Stepper! Wir sind voll begeistert und planen die nächste Reise! Herzlichen Dank auch für die vielen wertvollen Tipps. Wir wünschen euch gute Gesundheit. Hebets guet!
    Romy und Willy aus der Schweiz

  • #14

    Dieter Woelke (Montag, 30 März 2020)

    Hallo Hartmut,
    ich habe mit Freude gelesen, das ihr gesund und unfallfrei wieder zu Hause angekommen seid.
    Ich hatte dich Anfang des Jahres, während ihr in Spanien ward, angeschrieben wegen der Gasversorgung in Spanien. herzlichen Dank nochmal dafür.
    Ich bin seit dem letzten Jahr ein richtiger Fan von Euch geworden und verfolge eure Touren mit sehr viel Interesse. Macht bitte weiter so. Wenn dieser Spuk irgendwann vorbei ist und wir wieder fahren dürfen, trifft man sich vielleicht ja mal irgendwo. Bleibt gesund und bis bald mal wieder.
    Mit herzlichen Grüßen
    Dieter Woelke

  • #13

    Scarlett LP (Freitag, 27 März 2020 11:52)

    Hallo ihr Lieben,
    schön das ihr gut in der Heimat angekommen seit.
    Habe es gerade gelesen
    passt auf euch auf und bleibt gesund
    .MfG Scarlett

  • #12

    Werner Meyer (Sonntag, 22 März 2020 22:37)

    Ich möchte mich nur bedanken für die guten Tipps. Und würde mich freuen wenn man sich mal trifft auf irgendeinen Stehlplatz. Ich wünsche ihren das sie gesund durch die Corona Krise kommen mit ihrer Familie.

  • #11

    vwzh vwzhh (Sonntag, 08 März 2020 01:57)

    https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/ https://www.nedl-dart.de/g%C3%A4stebuch/

  • #10

    Holger Hedemann (Freitag, 28 Februar 2020)

    Hallo und moin, moin Familie Conrad!
    Ich schaue mir immer wieder gerne Eure Videos an und bin jedesmal wieder begeistert.
    Ihr macht das wirklich toll und sehr professionell.
    Seit meiner Kindheit fahren wir immer mal wieder mit dem Pkw nach Andalusien, daru erkenne ich gerade in diesen Videos einige der Orte. Man bekommt regelrecht Heimweh :-)
    Ich freue mich auf viele weitere Videos und wünsche Euch weiterhin viel Spaß und Gesundheit
    Grüße aus Wiesmoor
    Holger Hedemann

  • #9

    Detlef (Dienstag, 25 Februar 2020 04:07)

    Moin wir kommen aus Dorum von der Wurster Nordseeküste
    Ich schaue mir eure Videos immer an da wir auch schon 20 Jahre nach Spanien fahren .wir fahren ein Carthago E Liner drei Achsen. Für Euch noch ein schönen Urlaub. Hier ist nur Sturm und Regen. Grüße von Ute und Uecki ( Detlef)

  • #8

    Löhrer richard (Donnerstag, 13 Februar 2020 10:43)

    Hallo liebe Hacos, ich verfolge seit Jahren eure HP und möchte euch einfach mal ein dickes Lob aussprechen. Ich lese selten so gut verfasste, objektive und sachliche Einträge wie bei euch. Ihr konzentriert euch auf das wesentliche wie GPS-Daten, gute Bilder und Kartenmaterial etc. Das Jammern über zu hohe Preise überlasst ihr richtigerweise den andern. Einfach nur gut. Liebe Grüsse vom Bodensee, macht weiter so.
    Gruss Ricci.

  • #7

    Fredmani (Mittwoch, 12 Februar 2020 12:14)

    Ihr Lieben,
    ganz herzlichen Dank für die tollen Beiträge, ich verfolge sie nun schon seit 3 Jahren und konnte viele nützliche Anregungen mitnehmen.
    Für 2020 wünsche ich euch gute, erholsame Reisen mit dem Womo, bleibt gesund und habt Freude an jedem neuen Tag.
    Liebe Grüße aus dem "Land der Wittelsbacher"
    Manfred

  • #6

    Tom E (Montag, 10 Februar 2020 15:39)

    Hallo,
    Wir sind Wohnmobil-Neulinge und fahren nächste Woche zum ersten Mal nach Spanien.
    Durch Zufall habe ich diese Seite entdeckt da ich das Video, die Einbrüche thematisierend, gesehen habe. Ich habe einen Stellplatz ausfindig machen können der mir zusagt und konnte nun auch in eurem Video erste Eindrücke zu genau diesem Stellplatz finden, das hat mir sehr weiter geholfen. Ich werde die Seite weiter verfolgen!
    Schöne Grüsse aus Luxemburg,
    Tom

  • #5

    Brita und Sven (Dienstag, 28 Januar 2020 13:31)

    Hallo Ihr Lieben, ich kann mich Tina nur anschließen ;-) Am Anfang dachten wir nur, neee so langweilig, Aber dann genau geschaut und viele gute Tips erhalten und Angenommen :-))))
    Wir schauen mit Freude jedes Video und sagen Tausend Dank dafür. Wir freuen uns auf weitere Reportagen und hoffen Euch zufällig mal zu Treffen. Bitte weiter so ;-)))) Lieber Gruß und Allzeit gute Fahrt von Brita und Sven

  • #4

    Hedi & Robert (Donnerstag, 23 Januar 2020 21:43)

    Wir wünschen Euch für die neueste Reise erneut viele schöne Momente, nette Begegnungen und unvergesslich tolle Szenen für die zukünftigen Videos. Viel Erholung, Gesundheit und Sonnenschein als Begleiter sollen Eure "Beifahrer" sein.

    P.S.: Unsere schon länger einmal ausgesprochene Einladung hier zu / bei uns vorbeizukommen, besteht selbstverständlich weiterhin.

    Ganz liebe Grüße aus Unterfranken
    von Hedi & Robert

  • #3

    Kittsteiner (Mittwoch, 22 Januar 2020 19:13)

    Ich wollte einfach mal ein dickes Lob aussprechen ihre Videos sind genial bitte so weitermachen danke schöne Grüße

  • #2

    Tina (Sonntag, 19 Januar 2020 17:52)

    Respekt! Durch irgendeinen Zufall, eigentlich suchte ich die letzten Dakarinfos, bin ich über dieses Frankreich-Einbrüche Video gestolpert. Und dachte erst, ohjee, Opa mit Womo gibt Tips, aua..... Tja, jetzt sitze ich hier schon seit über 'ner Stunde auf Haco Kanal und Website und bin echt angetan. Schnörkelos, nüchtern, allüren- und wertungsfrei, kurz und bündig. Sehr informativ, trotz vieler eigener Erfahrungen und Kenntnisse. Auf jeden Fall habe ich den Kanal jetzt abonniert (was selten vorkommt) und ab und an gucke ich sicher wieder rein. Tolle Website, tolle Filmchen, bitte weiter so. Im übrigen suche ich noch eine Route nördlich von Paris zum Atlantik und Stellplätze rund um Paris. Herzliche Grüße von der Küste, Tina

  • #1

    Dietmar (Mittwoch, 15 Januar 2020 18:41)

    Hallo ihr Beiden.
    Schön das ihr nun auch ein Gästebuch habt,und wir die ersten sind, die sich dort verewigen dürfen.
    Wir wünschen Euch ein schönes Reisejahr 2020.
    L.G. Dietmar u Angelika