Spanien-Tour 2017 Frühjahr!    Die Reise hat 82 Tage gedauert, dabei haben wir 6563 km zurückgelegt.


Das ist der erste Teil unserer Reise!

Die ersten Videos zu Stellplätzen die wir angefahren sind, gibt es auf meinem YouTube-Kanal.


Etappen von Palamos zum Stellplatz KM Zero!   In Spanien fahren wir bis auf die Umfahrung Barcelona ohne Maut.

15.02.2017 Start von Bockhorn zum Stellplatz Erftstadt 360 km

Bei sehr schönem Wetter (Nachmittags 15 Grad) ging es bis Erfstadt (Nähe Köln) ca. 360 km.

Der Stellplatz in Erftstadt liegt verkehrsgünstig an der Autobahn. Deshalb nutzen wir ihn gerne, auch das Restaurant "Alt Liblar" in unmittelbarer Nähe besuchen wir am Abend. Auch dieses Mal wurden wir nicht enttäuscht.


Stellplatz in Erftstadt "Mobilcamp Ville-Express"

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 8 Mobile. Nicht ganz ruhige Lage. Strom und Ver u. Entsorgung.

6 Euro pro 24 Std.  GPS N 50°49'4"  E 6°49'11"

Das Video zum Platz!

Mobilcamp Ville-Express, Erftstadt/Liblar
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 8 Mobile. Nicht ganz ruhige Lage neben viel befahrener Ortsstraße.
Ganzjährig nutzbar.
Ent und Versorgung,  Wasser 1 Euro . Strom 0,50 Euro/kWh
Gebühr 6 Euro/ 24 Std
GPS N 50°49'4"  E 6°49'11"
Weitere Informationen unter: http://www.haco-video.de/stellplatzkarte



16.02.2017 Erftstadt-Bulgneville 370 km      Nancy bis Abfahrt Bulgneville Maut 10,60 €

Heute ging es von Erftstadt nach Bulgneville in Frankreich, 370 km. Leider hat es geregnet, nach dem schönen Tag gestern. Jetzt ist es wieder trocken und wir hatten heute Nachmittag 15 Grad. Mal schauen wo es morgen hin geht. Bestimmt weiter Richtung Süden.

Video auf meinem YouTube Kanal oder auf meiner Stellplatzkarte.

An der A31 etwa 60 km hinter Nancy liegt der kleine Ort Bulgneville mit einem schönen Stellplatz. Er liegt verkehrsgünstig, etwa 3km von der Autobahn entfernt. Der Platz ist ganzjährig nutzbar.
3,00 € pro Nacht vom 15.April bis Oktober.
GPS N 48°12'31" E 5°50'20"

http://www.haco-video.de/stellplatzkarte



17.02.2017 Bulgneville-Gray ca. 100 km                 70 km Maut 13,20 €

Von Bulgneville ging es nach Gray an die Saone (nordwestlich von Dijon) zu einem Stellplatz vor einem Campingplatz. Ca 100 km. Der Platz ist noch kostenlos, da noch Winterpause ist. Strom und Entsorgen war möglich, alles kostenlos, aber es gab kein Frischwasser. Dort haben wir eine Geocache-Tour am Fluß entlang gemacht auf einem schönen Fahrradweg. Leider hatten wir nicht genug Wasser dabei, so mussten wir weiter fahren. wären sonst noch geblieben.  Im Winter ist hier in Frankreich das Wasser an den Stellplätzen oft abgestellt.

Liegt nicht an der Route Richtung Süden.

GPS N 47°27'9"  E 5°36'07"



18.02.2017 Gray-Givry ca. 100 km  davon nur kurze Strecke Autobahn 3,00 € Maut

Wieder ging es nur 100 km weiter Richtung Süden zum Stellplatz in Givry, südlich von Dijon. Der Platz ist ok, auch eine Ent und Versorgung ist vorhanden, aber Wasser bekommt man nur mit Jetons. Aber wo bekommt man sie, es gibt keinen Hinweis darauf. So musste ich mit der Kanne aus dem Toilettengebäude Wasser holen.

Kostenloser Platz

GPS N 46°46 '48"  E 4°44'54"                      http://www.haco-video.de/stellplatzkarte

 



19.02.2017 Givry-Montelimar ca. 300 km              Maut 37,60 €

Sind etwa 300 km Richtung Süden gefahren und jetzt auf dem Stellplatz in Montelimar. Der Platz ist kostenlos, hat eine Ent und Versorgung, keinen Strom. Auch Frischwasser kann kostenlos gezapft werden. Anfahrt durch die Stadt, auf Hinweisschilder achten. Navi führt evntl. nicht richtig zum Platz!!!

GPS 44°33'54"  E 4°45'24"



20.02.2017 Montelimar-Gruissan ca. 280 km      Maut 31,00 €

Bei sehr schönem Wetter(Nachmittags 20 Grad) ging es 280 km weiter Richtung Mittelmeer.

Mit einem Zwischenstopp am Stellplatz in Comps (100km nach Montelimar) und einer Cache-Tour an der Rhone, erreichten wir um 17:30 Uhr den Stellplatz in Gruissan.

Etwa 20 km hinter Montelimar gibt es einen Stellplatz am Ort Donzere, den haben wir uns angesehen. Ein Parkplatz für LKW, PKW und Wohnmobile. Video folgt!



Zwischen-Stopp in Comps! Nicht oben in der Karte eingezeichnet!

Stellplatz  Comps, von hier aus haben wir eine Cache-Tour entlang der Rhone gemacht. Der obere Platzteil ist zur Zeit eine Baustelle, deshalb sind wir noch am selben tag weitergefahren nach Gruissan.

Stellplatz Comps  GPS N 43°51'11"  E 4°36'31"

Demnächst kommt ein Video vom Stellplatz in Comps!



Stellplatz Gruissan


Hier wurden wir gleich von freundlichen Campern, die uns von YouTube kennen, begrüßt. Wie so oft, weht wieder ein strammer Wind hier in Gruissan.

Auf meinem YouTube-Kanal oder auf der Haco-Stellplatzkarte gibt es ein Video zum Stellplatz in Gruissan.

Stellplatz Gruissan, Ent und Vers., kein Strom,   9 Euro     Es sind keine Wohnwagen zugelassen!              GPS N43°06'16"  E 3°5'58"

http://www.haco-video.de/stellplatzkarte

 


21.02.2017 Gruissan-Palamos zum Stellplatz "Empord Area"!   185 km   Maut bis Grenze Spanien  19,70 €,  Spanien bis Abf. 2   1,35 €


Trotz des guten Wetters in Gruissan, sind wir weitergefahren nach Spanien zum Stellplatz Empora Area in Palamos. Ca. 185 km. Der Platz ist gut besucht, am Abend waren alle Plätze belegt.

GPS N 41°51'27"  E 3°6'53"


22.02.2017 Ausflug mit dem Motorroller!

Mit dem Motorroller sind wir von Palamos nach Platja dAro gefahren. Der Stellplatz voll und auch im gesamten Umfeld an den Straßen alle Parkflächen von Wohnmobilen besetzt. Weiter ging es einige km zu einem Stellplatz den wir noch nicht kannten. Kein Mobil war auf diesem Platz. Wäre auch nichts für uns dieser Platz.



26.02.2017  Von Palamos zum Stellplatz A 340 in Creixell (Nähe Tarragona)! 190 km           Maut für Umfahrung Barcelona 7,50 €

Heute 190 km weiter Richtung Süden gefahren, von Palamos zum Stellplatz A 340, kurz vor Tarragona. Der Platz liegt in hörweite der
N 340 und die Stellplätze fast alle unter Pinien. Zum Meer sind es nur wenige hundert Meter.
Mal schauen wie die Nacht wird.

Nach einer nicht so ruhigen Nacht geht es morgen weiter. Auf diesem Platz (Area 340) hat man das Gefühl, er liegt an der Autobahn. Ist aber die viel befahrene N 340.

Area 340, Creixell  GPS N 41°9'59"  E 1°27'26"

http://www.haco-video.de/stellplatzkarte




28.02.2017 Vom Stpl. A 340 zum Playa Fiesta   50 km

Ganze 50 km ging es heute weiter, bis zum Stellplatz Playa Fiesta.
Der Platz ist sehr gut besucht, aber es sind auch noch Plätze frei. Als wir vor Jahren das erste Mal hier im Februar waren, standen mit uns vielleicht 5 Mobile hier, jetzt sind es 50 Mobile.

GPS  N 41°2'48"  E 0°59'39"



04.03.2017 Vom Stpl. Playa Fiesta zum Stpl. Spätzle Fritz!  100 km

In der letzten Nacht hat es stark geregnet und auf dem Stellplatz Playa Fiesta standen große Wasserlachen. Wir hatten uns schon am Vortag entschieden zum Stellplatz Spätzle Fritz zu fahren. 

Auch diese Strecke war kurz (etwa 100 km), so waren wir schon am Mittag auf dem Stellplatz. So konnten wir noch Ritas Hobby nachgehen und haben mit den EBike eine Cachetour (Geocaching)

gemacht. Am Abend geht es ins Restaurant!

GPS  N 40°34'30"  E 0°23'36"



05.03.2017 Vom Stpl. Spätzle Fritz zum Stpl. KM Zero Nähe Gandia!  250 km

Bei sehr schönem Wetter haben wir heute den Stellplatz KM Zero Nähe Gandia erreicht. Es waren ca. 250 km davon sind wir alles ohne Maut auf der Autovista gefahren. Paco vom Stellplatz hat uns wieder sehr freundlich empfangen. Der Platz war in den letzten Tagen immer voll besetzt. Jetzt im März fahren viele wieder Richtung Heimat und damit gibt es freie Plätze. Und so haben wir einen schönen Platz.

GPS N 38°56'20"  W 0°9'10"



08.03.2017 Vom Stpl. KM Zero zum Cpl. Imperium in Villajoysa, Nähe Benidorm 90 km!


Der Campingplatz Imperium wurde im Herbst 2016 eröffnet. Er hat Plätze in verschiedenen Größen 75-90qm. Wir haben mit ACSI-Card 17 € gezahlt, 4 kw Strom sind pro Tag frei, weitere kw müssen mit

0,30 € gezahlt werden.

N 38°31'31,5"  W 0°13'23"

Das Video!

Dieser gepflegte Campingplatz liegt etwa 2 km vom Meer entfernt, am Ort Villajoyosa (8 km von Benidorm entfernt). Der Platz ist ganzjährig geöffnet. Die ACSI-Card wird akzeptiert vom 01.01.-15.07   01.09.-31.12   17 €/  4 kw frei / Kw 0,30 €
GPS N 38°31'5"  W 0°13'23"

campingalicanteimperium.com

Weitere Informationen unter: http://www.haco-video.de/stellplatzkarte



13.03.2017 Vom Cpl. Imperium zum Stellplatz Villa Brisa in Puntas de Calnegre 185 km!

Bei starkem Regen und Gewitter, fast unwetterartig, sind wir am Mittag am Stellplatz Villa Brisa angekommen. Einige unserer Freunde sind auch hier, Andere werden noch kommen. So werden wir hier ein paar Tage gemeinsam verbringen.  N 37°31'33"  W 1°25'59"

Nach 2 Tagen nicht so schönem Wetter, scheint jetzt wieder die Sonne von einem blauen Himmel.   Werden in den nächsten Tagen Richtung Cordoba starten. Bitte oben in der Navigation auf "Cordoba" klicken, dort gehen meine Berichte weiter.