Auf dieser Seite findet man unsere Routen die wir gefahren sind, mit Stellpätzen und Angabe von weiteren Daten.


Tour Südtirol!

Im Mai/Juni 2016 haben wir eine Reise nach Südtirol (Meran) gemacht. Unsere Reise ging von Füssen nach Pfunds in Österreich und weiter nach Meran.

Die Tour wird unter diesem Text mit Stellplätzen in 3 Videos gezeigt.









Tour Spanien Teil 1

Veröffentlicht am 21.02.2015

Dieses Video zeigt unsere Route im Februar 2015 nach Spanien, mit kurzen Informationen zu den Stellplätzen die wir angefahren sind. Über den Stellplatz in Gruissan gibt es hier auf meinem Kanal auch ein Video. Dieses ist Teil 1, Teil 2 folgt.
Stellplatz in Trier, N 49°44'25" O 6°37'28"



Tour Spanien Teil 2

Im 2 Teil meiner Tourbeschreibung, starten wir von Gruissan (Frankreich), fahren zum Stellplatz Camper Park Playa yFiesta (Spanien) etwa 400 km. Die Tour endet auf dem Valencia Camper Park, etwa 250km.
Wir haben noch eine Zwischenstation auf dem Stellplatz  Port-la-Nouvelle gemacht, der Platz ist in diesem Video nicht zu sehen, aber ihr findet ihn hier auf meinem Kanal.
Hier Die Daten:
Gruissan Stellplatz "Aire des 4 Vents"

GPS  N 43°6'16" E  3°5'58"
Mont-Roig Stellpl. "Playa y Fiesta"   

GPS  N 41°2'48"  E 0°59'39"
 Betera "Valencia Camper Park"       

GPS N 39°34'45"  W 0°26'43"
  Es gibt eine sehr preiswerte Tankstelle zwischen Girona und Vidreres am ende der A2 

GPS N 41°47'19,4"  E 2°45'21,9"
Lidl-Markt Vinaros, dahinter preiwerte Tankstelle,
GPS N 40°28'59" E 0°28'27"
Ihr findet alle Stellplätze die wir angefahren haben auch hier auf meinem Kanal. Es wird mindestens einen Teil 3 unserer Tour geben.



Tour Spanien Teil 3

Veröffentlicht am 28.04.2015

Unsere Tour geht weiter vom "Valencia Camper Park" in Richtung Süden. Es geht ohne Maut über die Autobahn nach Cartagena, zum Stellplatz "Aera Autocaravanas Cartagena" ca. 300 km. Nach einigen Tagen ging unsere Reise weiter Richtung Süden.
Unser Ziel ist der neue Campingplatz "Mar Azul" in Balerma 260 km.
Hier haben wir unser Ziel im Süden Spaniens erreicht, von hier beginnen wir unsere Rückreise. Darüber gibt es dann auch ein Video, vorher zeige ich noch Stellplatz-Reportagen von Stellplätzen die wir auf der Rückreise angefahren haben.
Valencia Camper Park GPS N 39°34'45" W 0°26'44"
Arera Autocaravanas Cartagena GPS N 37°39'13" W 1°0'12"
Camoping Mar Azul GPS N 36°43'20" W 02°52'40"



Tour Kroatien

Veröffentlicht am 19.07.2015

Unserer Tour nach Kroatien ca 1600 km teilen wir in 4 Etappen ein, somit haben wir ca 400 km pro Etappe. Die erste Station, kommend aus Norddeutschland, machen wir etwa in der Mitte Deutschlands (Stellplatz Fulda).
Weiter geht es nach Plattling, (das ist kurz vor Passau)
"Stellplatz am Freibad"

GPS N 43°46'20" E 12°52'26" Gebührenfrei
Durch Österreich nutzen wir die Autobahn, fahren auf der A 8 Richtung Wels, dann auf der A 9 Richtung Graz bis zur Abfahrt 226 Gersdorf, dann sind es nur noch weige Kilometer bis zum Stellplatz Dorfheuriger GPS N 46°42'58" E 15°40'58"

Gebühr 13 € (2015)
Die nächste Etappe zum Autocamp Nordsee in Pakostane-Kroatien sind etwa 430 km. Auch hier fahren wir soweit wie möglich Autobahn. In Slowenien Richtung Maribor, dann in Kroatien Richtung Zagreb, Karlovac, Zadar, Biograd, Pakostane.
Auf den Autobahnen zahlt man Maut. Informationen zur Mautgebühren findet ihr in diesem Video oder auch meinem Video "Tipps zur Go-Box". Auch zum Stellplatz "Dorfheuriger" und "Autocamp Nordsee" habe ich ein Video hochgeladen.



Route Italien-Frankreich-Spanien,  Teil 1

Veröffentlicht am 11.09.2015

Sind jetzt im Süden Deutschlands angekommen, haben auf unserer Tour einige Stellplätze angefahren. In den nächsten Tagen geht es über die Schweiz nach Italien zum Gardasee.
Stellplatz Lüdinghausen am Hallenbad

N 51°46'18" E 7°25'38"
Stellplatz Ladenburg    N 49°27'57" E 8°36'53"
Stellplatz Meißenheim "Ortenau"

N 48°24'59" E 7°46'37"



Route Italien-Frankreich-Spanien,  Teil 2

Veröffentlicht am 19.09.2015

Im 2 Teil unserer Reise fahren wir durch die Schweiz nach Italien.
Vom Stellplatz in Meißenheim ,waren es etwa 300 km bis Bellinzona, dort nutzten wir den Campingplatz für eine Übernachtung.
TCS Camping Bellinzona

GPS N 46°12'44" E 9°2'20"
Preis ca 44,00 €
Schwerlastabgabe Schweiz ca 30,00 €

Nur als Alternative!
Stellplatz Willisau N 47°7'9" E 7°59'52"

5 SFR pro Nacht
Am nächsten Tag ging es weiter zur Grenze Schweiz-Italien, Richtung Mailand und dann zum Gardasee, ca. 250 km. Dort zum Stellplatz Lugana Marina. Darüber gibt es demnächst ein Video mit allen Daten.
Maut Italien ca. 15,00 €



Route Italien-Frankreich-Spanien,  Teil 3

Veröffentlicht am 07.10.2015

Nach einigen Tagen am Gardasee, ging unsere Reise weiter Richtung Süden zum Mittelmeer, zur Stadt Diano Marina und dem Stellplatz "Oasi Park". Wir sind nur Autobahn gefahren (350 km) und haben 31,70 € Maut gezahlt.
Werde über den Stellplatz in Diano Marina noch ein Video erstellen. Hier vorab die

GPS-Daten N 43°54'24" E 8°4'19"



Route Italien-Frankreich-Spanien,  Teil 4

Veröffentlicht am 16.10.2015

Von Diano Marina (Italien) ging unsere Reise weiter nach Südfrankreich. Die erste Etappe war 430 km und wir sind nur Autobahn gefahren bis zum Stellplatz Palavos les Flots.

Gesamte Maut ca. 70,00 €.
Vom Stellplatz in Palavos les Flots ging es dann nach Spanien zum Stellplatz Las Moreras oder Playa y Fiesta.
Nach einer Woche ging es weiter zum Stellplatz km zero, dort waren wir 2 Tage.
Nächster Platz El Campello Beach, war neu für uns.

Palavos les Flots

 N 43°31'51"  E 3°55'24"

Playa y Fiesta

N 41°2'48" E 0°59'39"

El Campello

N 38°23'41"  W 0°24'35"

 



Route Italien-Frankreich-Spanien,  Teil 5

Veröffentlicht am 11.11.2015

Vom Stellplatz "El Campello Beach" ging es weiter Richtung Süden.
Puntas de Calnegre war unser nächstes Ziel, hier verbrachten wir einige Tage auf dem Stellplatz "Villabrisa" und dem "Taray Camper Park". Weiter ging es zum Stellplatz "Oasis al Mar" in der Nähe von Vera. Damit hatten wir unser Ziel erreicht. Von hier aus soll es dann langsam zurück gehen.

Villabrisa 

N 37°31'33"  W 1°25'59"

Taray Camperpark

N 37°30'55"  W 1°23'55"

Oasis al Mar

N 37°13'37"  w 1°49'40"



Mautfreie Route über Lleida, mit einem Etappenplatz in Vic.

Auf unserer Rückreise aus Südspanien, sind wir nicht die Strecke Barcelona, sondern über Lleida gefahren. Die Route führt entlang des Ebro, dann weiter auf der A2 und C25 bis man südlich von Girona wieder auf die AP7 kommt, oder N2. Alles ohne Maut!
 Als Etappenplatz haben wir einen Stellplatz in der Stadt Vic genutzt.
Stellplatz Vic, GPS  N 41°56'3"   E 2°14'21"